Dogtrekking Wochenende im Bayerischen Wald

"... und alles was ihr braucht ist Zeit und der Wille, Dinge neu zu erleben."

Erholung, Erlebnis und "Natur pur" verspricht dieser Kurzurlaub im Bayerischen Wald - hier können Körper und Geist regenerieren.

Veranstaltungsort:

  • Bayerischer Wald
  • Ganzjährig

Dauer:

  • 3 Tage (2 Übernachtungen)

 

Leistungsumfang:

  • 2 x Übernachtung/Frühstück in einer einfachen Pension
  • geführte Wanderungen mit Streckenlänge zwischen 10 km und 20 km
  • Führung und Betreuung der Tour durch erfahrene Hundetrainer und Hundesportler
  • Ausrüstungs-Check für Hund und Halter
  • kleine Outdoorkunde und Verhalten am Berg
  • Signalschulung "Stopp", "Easy/Langsam" und "Hinten"-gehen

 Bei Unwetter(warnung) wie Dauer-/Starkregen, Schneefall, Eisglätte oder extremer Hitze behält sich der Veranstalter aus Sicherheitsgründen eine Änderung des Programms und der geplanten Touren vor!

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • max. 2 Hunde je Teilnehmer
  • Mindestalter des Hundes: 12 Monate
  • normale Kondition
  • Wetterentsprechende Kleidung
  • festes Schuhwerk mit gutem Profil
  • Impfpass und Versicherungsnachweiss für den Hund (muss bei Tourstart vorgelegt werden)
  • Der Hund muss an der Leine geführt werden (Trekkinggeschirr)
  • Rucksack mit Tagesproviant und Wasser für den Hund

Gruppengrößen:

  • max 15 Teilnehmer
  • Begleitpersonen möglich

Termine:

  • in Planung

Preise incl. Übernachtung/Frühstück:

  • 229,- € je Hunde-Mensch-Team mit 1 Hund
  • 249,- € je Hunde-Mensch-Tem mit 2 Hunden
  • 139,.- € je Begleitperson ohne Hund